cafe & kraut

 

-> Kräuterspaziergang in der Haarenniederung

Ob Frühling, Sommer oder Herbst - jede Jahreszeit bietet eine reiche Auswahl verschiedener Wildkräuter, die wir auf vielerlei Weise nutzen können. Folgende Themen werden auf den Kräuterspaziergängen behandelt:

.. Wildkräuter erkennen und von anderen (giftigen) Kräutern unterscheiden
.. Ernten und Haltbarmachen
.. Verwendung für die Küche, Hausapotheke und als Pflegemittel
.. Historische Aspekte
.. Heilkräuter als Mittel für das geistig-seelische Wohl


Treffpunkt:   
Brücke am Hartenscher Damm, Wechloy 

Zeit:              17 - 18.30 Uhr (gilt nicht für Oktober und November)
Beitrag:        9 €
Anmeldungdstuebe@web.de oder Tel. 0441 - 36182184

Termine (Freitag):
27. März 2020
17. April 2020
08. Mai 2020
12. Juni 2020
03. Juli 2020
28. August 2020
11. September 2020
09. Oktober 2020 ab 15:00Uhr

 

-> Kräudeln = Kräuterradeln

Mit dem Fahrrad machen wir uns auf den Weg, um Oldenburgs wunderschöne Umgebung und heimische Wildkräuter zu entdecken. Unterwegs gönnen wir uns und unserem Fahrrad immer mal wieder eine Pause, um ein Kräutlein unter die Lupe zu nehmen.  Dabei erfahren wir, auf welche Weise wir die Pflanzen für Küche, Gesundheit und Pflege verwenden können. Außerdem gibt es tolle Tipps zum Sammeln, Ernten und Verarbeiten von Kräutern.  Unser Ziel ist das gemütliche Cafe Huntewasser in Iprump, Nähe Kloster Blankenburg, wo wir unsere Tour bei leckerem Kaffee und Kuchen ausklingen lassen.

Treffpunkt: Der Schwan (an der Hafenpromenade) Stau 34    
Zeit:            14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Beitrag:      12 €

Termine:
  • 13. Juni 2020
  • 11. Juli 2020
  • 24. August 2019
  • 19. September 2020

 

Anmeldungen unter 0441-36182184 oder dstuebe@web.de

Mehr Infos über Frau Stübe und was sie sonst noch so anbietet unter: www.krautundklang.de